Matrix Reimprinting

Matrix Reimprinting ist eine neue Technik, die von Karl Dawson in den letzten 3 Jahren entwickelt wurde. Sie ist entstanden aus dem Meridianklopfen und beinhaltet weitere Techniken sowie z.B. das NLP.

Aufgrund meiner vielen guten Erfahrungen mit Klienten, nutze ich diese Methode häufig weil sie sehr wirkungsvoll und schnell ist.

Es ist einfacher zu den traumatischen Erlebnissen aus der frühen Kindheit vorzustoßen, um sie dann schnell und sanft aufzulösen.

Die negativen Gefühle zu der Erinnerung werden gelöscht und positive Gefühle an dieser Stelle verankert, so dass das heutige Erleben der Erinnerung schmerzfrei wird. Selbst wenn keine bewussten Erinnerungen vorhanden sind, ist diese Methode sehr wirksam.

Meine Klienten erleben selbst, dass alte schmerzbehaftete Bilder und Emotionen aufgelöst und durch neue positive Bilder ersetzt werden. Diese angenehme Bilder und Gefühle werden mittels der Sinne im Körper verankert und anschließend in die Außenwelt gesendet. Dadurch können sogar Menschen im Umfeld des Klienten ebenfalls die positive Veränderung erleben.

(Visited 81 times, 1 visits today)